Fabelhafte Stimmung
26.11.2018

Gesellig und besinnlich: Weihnachtliche Veranstaltungen in Seeheim-Jugenheim

Hoch die Glühwein-Tassen: Die Seeheimer Kerweborsch laden ein zur Glühweinkerb. Foto: Karl-Heinz Bärtl

In Seeheim-Jugenheim kommt in den nächsten Wochen bei vielen Veranstaltungen Weihnachtsstimmung auf. So lockt beispielsweise am Samstag, 1. Dezember, ab 15.30 Uhr „Advent in der Scheune“, eine Veranstaltung des Heimat- und Verschönerungsvereins Seeheim, die vor und in der Scheune hinter dem historischen Rathaus Seeheim (Ober-Beerbacher- Straße 1) stattfindet. Ab 16 Uhr lädt der Museumsverein ein zur Führung im Historischen Rathaus sowie im Schulmuseum (Kirchstraße 1). Vormerken kann man sich auch jetzt schon die See’mer Glühweinkerb, zu der die Kerweborsch am Samstag, 22. Dezember, ab 16 Uhr einladen hinter dem historischen Rathaus (am Sebastiansmarkt). red


Lichterglanz und Hobbykunst

Der Alsbacher Weihnachtsmarkt findet am zweiten Adventswochenende, 8. und 9. Dezember, in und um das Bürgerhaus Sonne statt. Gestartet wird am Samstag um 16 Uhr mit der Eröffnung durch Bürgermeister Georg Rausch, am Sonntag beginnt das Markttreiben um 11 Uhr. Die Stände locken im Innenhof, Vereine bieten Speisen und Getränke an. Im Innenbereich stellen 26 Hobbykünstler und Gewerbetreibende aus. Die Besucher finden Geschenke aus vielen Bereichen. Außerdem gibt es am Sonntag einen Stand vom Museumsverein Hähnlein und Asyl Alsbach-Hähnlein. Die Bücherei veranstaltet am gleichen Tag ihren Bücherflohmarkt an, Kinder können sich ab etwa 13.30 Uhr schminken lassen. Gegen 16 Uhr schaut der Nikolaus vorbei. Dann soll auch ein Rudelsingen stattfinden. red

Glühweinparty und Budenzauber

Bickenbach startet ins Weihnachts-Programm mit zwei besonderen Veranstaltungen: Die Feuerwehr und die Reservistenkameradschaft Bickenbach laden ein zur Glühwein-Party am Samstag. 1. Dezember, ab 19 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus. Einen Tag darauf, am Sonntag, 2. Dezember, lädt dann der Gewerbeverein ein zum Weihnachtsmarkt von 11 bis 19 Uhr. Nach der Eröffnung um 11 Uhr, zu der auch Mittagessen angeboten wird, ist um 13 Uhr der Babtisten- Kinderchor der zu hören, um 14 Uhr das Jugend-Musikcops Bickenbach und um 16 Uhr ist die Bühne frei für die Kinder der Kita Sonnenland. Um 17 Uhr kommt der Nikolaus und bringt eine Bescherung, um 18.30 Uhr ist die Verlosung des Gewerbevereins und um 19 Uhr klingt die Veranstaltung dann beim besinnlichen Abschluss aus. red

Datenschutz