TSG Blau-Silber lädt ein zur Gala
11.10.2018

Tanzgala am 23. und 24. November – Show mit Tanz-Story – Einblick in Tuniersport sowie Garde - und Schautanz

Die Formation Esperanza gehört zu den Gruppen, die schon zu bestaunen waren bei der Gala. Foto: Robert Heiler

La Blümerei
Die TSG Blau-Silber veranstaltet am Freitag und Samstag, 23. und 24. November, ihre Tanzgala in der Stadthalle Gernsheim. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. „Lassen Sie sich entführen in die zauberhafte Welt des Tanzes“, lädt die Tanzsportgemeinschaft ein. Im ersten von zwei Blöcken erhalten die Gäste Einblick sowohl in den Turniertanzsport als auch in den Garde- und Schautanzbereich. Nach der Pause bekommen die Zuschauer im Showblock eine „bezaubernde, vertanzte Geschichte“ zu sehen, die sich um Weihnachten dreht, wie die TSG ankündigt. Bereits seit 18 Jahren gilt die Tanzgala als ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Schöfferstadt Gernsheim. Tickets können online erworben werden unter Ticket Regional oder im Reisebüro Emmerich (Karlstraße 28). red


OWK wandert in der Pfalz

Der Odenwaldkllub lädt am Donnerstag 18. Oktober, ein zur Halbtagswanderung in die Pfalz. Die Wanderstrecke beträgt 8,5 Kilometer. Das Ziel ist Neuleiningen. Abfahrt in Gernsheim an der Stadthalle um 12.05 Uhr. Weitere Zusteigemöglichkeiten online unter www.odenwaldklub-gernsheim.de red

Kürbisse von „Weltformat“

Der Verein Gutes Hören Ried fährt am Sonntag, 14. Oktober, mit dem Bus zur Kürbisausstellung Ludwigsburg, zur angeblich weltgrößten Kürbisausstellung, wo jedes Jahr auch diverse Kürbiswiege-Meisterschaften stattfinden. Infos gibt der Verein zum Ausflug unter Telefon 06258 - 9058935. red

Datenschutz