media@home Friedrich stellt innovativen Sprachverstärker OSKAR vor

ANZEIGE

Wieder den Fernseher verstehen

Ruckzuck ist die kleine Box angeschlossen. Foto: media@home

DIEBURG. „Immer wieder werde ich von Kunden angesprochen die Probleme haben den Fernseh-Ton richtig zu verstehen. Gerade ältere Menschen ärgern sich über schlecht verständliche TV-Dialoge, weil Filmmusik und Soundeffekte stören. Die Folge: Sie drehen die Lautstärke hoch, was häufig zu Beschwerden von Familienmitgliedern und Nachbarn führt“, so Sven Friedrich von media@home Friedrich. Hilfsmittel wie eine Soundbar sind allerdings oft kontraproduktiv, da diese den Fernsehton und damit auch die Nebengeräusche meist nur verstärken, ohne die Stimmen klarer hervortreten zu lassen. Jetzt gibt es eine Lösung für das Problem: „Mit OSKAR, dem innovativen Sprachverstärker, bekommen Sie ein großes Stück Lebensqualität zurück. OSKAR bringt stimmoptimierten Ton direkt zur Fernsehcouch. Dialoge sind dadurch klar zu verstehen“, so Sven Friedrich.

OSKAR von Sonoro vereint eine in Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Hörakustikern entwickelte Technologie zur Dialogoptimierung in einem kompakten Design. Zwei Breitbandlautsprecher und ein Passivtreiber sorgen für klare Sprachwiedergabe. Stimmen werden aktiv hervorgehoben, störende Hintergrund- und Nebengeräusche dynamisch herausgefiltert. Mit OSKAR entdeckt die wachsende Zielgruppe Älterer ihr TV-Vergnügen wieder neu. OSKAR funktioniert mit allen gängigen Fernsehgeräten und wird mit wenigen Handgriffen über die Basisstation am Fernseher angeschlossen. Sobald die Basisstation angeschlossen ist, kann der OSKAR Sprachverstärker betrieben werden. Dank des praktischen Tragegriffs kann der OSKAR Lautsprecher überall mit hingenommen werden. Ein starkes Funksignal ermöglicht ein Genuss des Fernsehtons auch in Küche, Badezimmer oder Garten des Hauses. So macht Fernsehen wieder Freude und der Hausfrieden bleibt gewahrt.

„Erleben Sie den innovativen TV-Sprachverstärker Oskar live bei media@home Friedrich. Eine qualifizierte Beratung und bestmöglicher Service sind von uns jederzeit gewährleistet“, verspricht Sven Friedrich.

Persönliche Beratungstermine in Reinheim, Westring 92 und in Dieburg, Zuckerstraße 6 vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch unter 06162 / 934 00. Inhaber Sven Friedrich freut sich auf Ihren Besuch und wird sich viel Zeit für Sie nehmen. (red)
  

Lesen Sie jetzt
Gebaut wird nur, was schwarz auf weiß geschrieben steht
Augen auf beim Hausbau
Tür und Tor per Fingertipp oder Sprachbefehl öffnen
Smarter Zugang fürs Zuhause