Jagd auf bunte Symbole

Michelstadt lädt Kinder zur Stadtrallye durch Stockheim, Steinbach und Steinbuch ein

Mit dem wunderbar bunten Handzettel geht es auf die Suche nach den Symbolen. Foto: Felix Lieb

3.04.2021

MICHELSTADT. Keine Langeweile trotz Corona in den Osterferien. Das verspricht die Stadtrallye, zu der die Stadt Michelstadt Kinder und Familien noch bis zum 15. April einlädt. Das Mitmachen ist einfach. An jeweils sechs verschiedenen Orten der Stadtteile Stockheim, Steinbach, Steinbuch sind sechs Symbole versteckt, welche die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausfindig machen und im Wimmelbild eines Handzettels vermerken, die die Stadt zur Verfügung stellt (Näheres dazu im Infokasten). Hat das Kind das Symbol vor Ort ausfindig gemacht, kreist es dieses im Wimmelbild ein.
 

Apollo

Der ausgefüllte Handzettel ist bis zum 15. April in den Briefkasten der auf dem Flyer angegebenen Adresse einzuwerfen. Wichtig: Das teilnehmende Kind muss sich einen Stadtteil aussuchen und darf nur mit einem Handzettel teilnehmen. Bei erfolgreicher Teilnahme können sich die Kinder über ein Geschenk freuen, das ihnen am Freitag, 16. April, überreicht wird. Der für den Stadtteil geltende Standort, an dem der Preis abgeholt werden kann, ist genauso auf dem Handzettel vermerkt wie auch der Zeitraum, innerhalb dem dies möglich ist.

Bei der Suche sind die Corona-Schutzmaßnahmen des Landes Hessen zu beachten. Die Stadt Michelstadt wünscht den Teilnehmern viel Freude bei der Suche. red

Handzettel


Die Handzettel für die Stadteile sind online herunterladbar unter www.wirsindmichelstadt.de/veranstaltungen/stadtrallye-in-denosterferien.