Reine Männersache(n) von Größe S bis 10XL
01.11.2018

Pegasus-Menswear feiert 25-jähriges Jubiläum

Modisches in jeder Größe: Timo und Simone Tanneberger wissen, wie sie Männer kleidungstechnisch gutaussehen lassen. Foto: Felix Lieb

Kohlpaintner´s Betten- und Matratzenwelt
Markenqualität zu fairen Preisen: Seit 25 Jahren ist Pegasus-Menswear in der Bertha-von-Suttner-Straße 9 in Groß-Zimmern eine führende Adresse für Herrenmode. Dieses Jubiläum muss gefeiert werden. Bis einschließlich Samstag, 3. November, gewähren Inhaber Timo Tanneberger und seine Frau Simone einen Jubiläumsrabatt von 25 Prozent auf alles.

Egal ob Oberbekleidung von Größe S bis 10 XL oder Jeans von Größe 28 bis 60 inch: Hier findet jeder Mann das passende Stück, um kleidungstechnisch hervorragend auszusehen. So umfassen Olymp und Schiesser, Pionier, Mavi-Jeans, Kitaro, LEE und andere Qualitätsmarken das Warenportfolio.

Hervor ging Pegasus-Menswear aus dem Unternehmen von Timo Tannebergers Vater, der ab 1960 eine Schwab-Versand Agentur betrieb. Zehn Jahre später eröffnete er seinen ersten Laden und konzentrierte sich hierbei als Vollausstatter für Damen, Herren und Kinder auf den Bereich Mode. Den Schwab-Versand führte er parallel weiter. 1998 stieg Timo Tanneberger in das Modefachgeschäft mit ein und spezialisierte sich im Laufe der Zeit auf die Herrenmode. Als Inhaber von Pegasus-Menswear fokussierte er sich schließlich vollends auf diesen Sektor.

Zu den Säulen des Erfolgs des Modefachgeschäfts gehören neben dem Angebot an Qualitätsmarken nicht zuletzt die Serviceleistungen. Dazu zählt der Bestellservice, der zum Tragen kommt, wenn mal das Wunschkleidungsstück nicht vorrätig ist.

Darüber hinaus bietet Pegasus-Menswear Vereinen und Firmen Textilveredlungen per Siebdruck und Bestickung von Kleidung an, die ausschließlich im Geschäft erworben wird. „Damit sind kunstvolle, qualitativ hochwertige, individuelle Motive möglich, weshalb dieser Service gerne genutzt wird“, betont Timo Tanneberger.

Beliebt sind ohne Frage auch die Geschenkgutscheine. Und falls mal ein Kleidungsstück nicht passen sollte, schafft die kooperierende Änderungsschneiderei Abhilfe. Zudem profitieren die Kunden von der fachkundigen und typgerechten Beratung. Es gibt also genügend Gründe, das 25-jährige Jubiläum zu feiern. Feiern Sie mit. lie

Laternenglanz

Würdigung des Heiligen Martin

Stolz tragen die Kinder ihre Laternen vor sich her. Foto: savision / Fotolia.de

Bald schon ziehen sie wieder durch die Straßen, die Kinder mit ihren hübsch anzusehenden Laternen, um mit ihrem Gesang den heiligen Sankt Martin zu ehren. Auch in Groß-Zimmern wird jene Persönlichkeit gewürdigt. Die katholische Pfarrgemeinde St. Bartholomäus tut dies bereits am Freitag, 9. November, um 17 Uhr mit dem Martinszug. Der wird eingeleitet mit einem Wortgottesdienst in der katholischen Kirche. Im Anschluss ziehen die kleinen und großen Teilnehmer über die Kirch-, Kreuz- und Jahnstraße zur Ranch hinter der Kirche. Dort lädt das Kindergartenteam ein, bei Kinderpunsch, Glühwein, Würstchen und Schmalzbroten am Martinsfeuer zu verweilen. Der Erlös der dort angebotenen Speisen kommt der hiesigen Kindertagesstätte zu.

Einen Tag später, am Samstag, 10. November, veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Groß-Zimmern ein Martinsfest. Kinder und Erwachsene sind eingeladen, um 17 Uhr zur evangelischen Kirche zu kommen und den Lichter-Kindergottesdienst zu feiern. Im Anschluss können sich die Besucher am Martinsfeuer aufwärmen und dazu heiße Getränke und Snacks genießen. red
Datenschutz