Körper, Atmung und Geist
12.07.2019

QiGong im Park in neunter Auflage / Eignung auch für Neueinsteiger

Der Pfungstädter Friedenspark bietet sich als ideale Umgebung für die Übungen an. Foto: Karl-Heinz Bärtl

Bereits zum 9. Mal in Folge findet im Sommer wieder „QiGong im Park“ in Pfungstadt kostenfrei statt. An drei Sonntagen, am 21. Juli, 28. und 4. August ist eine Teilnahme an diesen Übungen von 10 bis 11 Uhr im Friedenspark in Pfungstadt möglich. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Großsporthalle / Ecke Mühlstraße. Die Übungen sind für alle leicht mitzumachen und werden von den QiGongTrainern Christine und Axel Horn anschaulich erläutert. QiGong ist das Zusammenspiel von Körper (Bewegung), Atmung (Stoffwechsel) und Geist (Wahrnehmung), Veranstalter sind die Naturfreunde Pfungstadt. Informationen sind unter www.QiGong-Pfungstadt.de oder www.naturfreunde-pfungstadt.de zu erhalten.
   
Spannende Abendwettkämpfe
Leichtathletikfans aufgepasst. Das nächste Abendsportfest des TSV Pfungstadt steht an und zwar am Mittwoch, 7. August. Die Sportler messen sich im Stadion des TSV Pfungstadt, Christian-Meid-Straße 11. Los geht es um 18 Uhr mit der 100-Meter-Sprint-Strecke der Frauen, dicht gefolgt von selbiger Wettkampfstrecke für die Männer. Im weiteren Verlauf des Abends stehen Kugelstoßen, Diskuswerfen und verschiedene Kurz- und Mittelstrecken auf dem Programm.

In allen Disziplinen gibt es sowohl bei den Herren als auch bei den Damen eine Klasseneinteilung Jugend U18 und U20 sowie Senioren. In manchen Disziplinen ist sogar eine Teilnahme in der Jugendklasse U16 möglich. Eine Voranmeldung ist bis Montag, 5. August, online über www.ladv.de möglich. Nachmeldungen sind wie gewohnt am Wettkampftag bis 45 Minuten vor Beginn der jeweiligen Disziplin möglich. Die Meldegebühr beträgt fünf Euro für Erwachsene und vier Euro für Jugendliche. Weitere Infos sind verfügbar auf www.pfungstadt-leichtathletik.de. (red)
Datenschutz