Verbundenheit zur Heimat
08.11.2019

Pfungstadtring mit Motiven der Stadt erhältlich

Juwelier Welz präsentiert einen neuen Stadtring mit Motiven unserer Heimatstadt. Die ersten Interessenten waren Bürgermeister Patrick Koch und Schauspieler Hans-Joachim Heist. Foto: Krämer / Stadt Pfungstadt

Für viele Menschen gibt es die eine, die besondere Stadt. Sie ist Heimat und ein Flecken Erde, mit dem man sich verbunden fühlt.

Der Pfungstadtring, erhältlich bei Juwelier Welz in der Eberstädter Straße 31 in Pfungstadt, ist ein Ring, der die Verbundenheit zur Heimat sichtbar werden lässt. Mit viel Liebe zum Detail gearbeitet präsentiert er Pfungstädter Motive in edlem Sterlingsilber. Auf den Ringen sind die charakteristischen Gebäude von Pfungstadt verewigt. Auf Wunsch werden Einzelbestellungen in Gelb oder Weißgold angefertigt. Die sind in allen Größen erhältlich. Bürgermeister Patrick Koch und Schauspieler Hans Joachim Heist gehörten zu den ersten Interessenten. Der Pfungstadtring ist ein ausgefallenes Schmuckstück für die Dame und den Herrn, das zu vielen Anlässen Freude bereitet: als persönliche Aufmerksamkeit, originelles Präsent – oder exklusives Geschenk. red
  
Optik Bogorinski

Dinosaurier einmal live erleben

Mitmachshow für Kinder / Tickets nur an der Tageskasse
 
In einer atemberaubenden 80-minütigen Mitmachshow für kleine Kinder ab drei Jahren mit vollbeweglichen, computergesteuerten, lebensechten kleinen und großen Dinosauriern, die speziell für diese Show angefertigt wurden, haben die Kinder die Gelegenheit Dinosaurier hautnah zu erleben, von der Geburt eines Dino Babys, das live auf der Bühne aus einem gigantischen Ei schlüpft, bis hin zum größten Räuber dieser Zeit dem T-Rex. Das Ganze ist zu bestaunen am Sonntag, 24. November, in der Sport- und Kulturhalle Pfungstadt, Ringstraße 51-61. Showbeginn ist um 15 Uhr.

Die Kinder haben sogar die Möglichkeit, die Dinos anzufassen und zu streicheln und ganz mutige Kinder dürfen sogar auf ihnen reiten. Die Dinos wirken lebensecht und sind ein spannendes Abenteuer für die ganze Familie.

Tickets gibt es ausschließlich an der Tageskasse. Die Kosten für diese belaufen sich auf zehn Euro für Kinder und 13 Euro für Erwachsene. red