Odenwälder Kartoffelsupp
Theaterdurst, Theaterwut und Theaterherz auf einen Streich

BAD KÖNIG. Wer den Kritiker, Weinhändler und Ermittler Justus Beck kennenlernen möchte, der kommt am Samstag, 22. August, um 19.30 Uhr in die Rentmeisterei. Dort gibt sich der geniale Kriminalist

Lust auf ein Mordsmenü?

GROSS-ZIMMERN. Hobby-Ermittler und Genießer können und dürfen ihren kriminalistischen Spürsinn wieder bei den Mordsmenüs der ME-Schreibwerkstatt unter Beweis stellen. Zwischen und während eines

Reichelsheim: Nachwuchs bei den Odenwald Alpakas

REICHELSHEIM. Dass dieser Pfingstmontag besonders werden würde, hatte Ilse von Anfang an im Gefühl. Innere Unruhe machte sich schon morgens breit und immer wieder ging sie mit ihrem Mann Willi zur

Mossautal: Gold für den guten Gerstensaft

MOSSAUTAL. Zum zehnten Mal darf sich die Privat-Brauerei Schmucker über den Bundesehrenpreis für Bier im Land Hessen freuen, denn das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat

Do gäihn mer heit hie, was esse!

     

Fränkisch-Crumbach: Hof Schleiersbach setzt auf Nachhaltigkeit und Tierwohl

FRÄNKISCH-CRUMBACH. Der respektvolle Umgang mit Tieren, qualitätsbewusste Fleischverarbeitung und die komplette Verwertung ihrer Limousin-Rinder wird auf dem Schleiersbacher Hof der Familie Böhm

Oberzent: Neue Suiten sind erst der Anfang

OBERZENT-GAMMELSBACH. Bereits im zurückliegenden Jahr hatte das Odenwald-Stern-Hotel „Grüner Baum“ auf die steigende touristische Nachfrage reagiert. Neue Gäste konnten mit einem Campingfass,

Wandern im Odenwald: Unterwegs auf den Höhen von Michelstadt

MICHELSTADT. Ein Geopark-Lehrpfad lenkt die Schritte entlang der letzten Häuserreihen am östlichen Stadtrand von Michelstadt, um in den Wald überzuwechseln. Unterwegs stößt der Wanderer auf die

Groß-Umstadt: Tage der offenen Tür bei Vinum Autmundis

GROSS-UMSTADT. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die beliebten Sommer-Veranstaltungen der Odenwälder Winzergenossenschaft Vinum Autmundis abgesagt. Dennoch haben sich Geschäftsführer Oliver

Wandern im Odenwald: Barrierefrei unterwegs im Odenwald

MICHELSTADT-STEINBACH. Zwischen dem Stadtteil Steinbach und dem Weiler Asselbrunn verläuft ein gemütlicher Spazierweg, der von einem dichten Laubbaumbestand fast durchgängig von der Hitze des

Aus der Region: Ehrliche Lebensmittel tagesfrisch bis nach Hause

REGION. Ist der Einkaufskorb oft zu schwer? Keine Zeit zum Einkaufen? Dafür gibt es eine Lösung, denn so einfach kann einkaufen sein: Per Lieferservice in unserer Region wird jetzt der volle

Buchtipp: Der Raubacher Jockel

ODENWALD. „Früher wie heute gibt und gab es im Odenwald wie andernorts Originale und Käuze von besonderer Art, deren Streiche und Schnurren noch heute an Stammtischen und bei geselligen