Historische Zielkünstler
24.06.2019

Mittelalterlichen Holzbogen-Turnier in Alsbach

Das Alsbacher Schloss bietet sich als perfekter Veranstaltungsort für das Turnier an. Archivfoto: Kreis Darmstadt-Dieburg

ALSBACH – Zielgenauigkeit ist gefragt beim Mittelalterlichen Holzbogen-Turnier für Gewandete auf dem Schloss Alsbach an der Bergstraße, das am 29. Juni in seiner nunmehr dritten Auflage stattfindet. Das Besondere: Bei diesem Turnier sind nur gewandete Bogenschützen und reine Vollholzbogen zugelassen. Die Holzpfeile können Spitzen aus Metall – also keine Klingenspitzen - Knochen, Geweih oder Stein haben, jedoch sind keine Pfeilspitzen mit einer Breite von mehr als zehn Millimeter zugelassen. Gezielt wird auf Styropor, Etafoam, 3D Tiere und Stroh- oder Stramit-Scheiben. Die Anmeldefrist ist zwar schon verstrichen. Zuschauen lohnt sich aber dennoch. Der offizielle Turnierstart ist auf 13 Uhr anvisiert. Dann erwartet die Besucher ein großes Spektakel, das Sportlichkeit und Treffsicherheit mit mittelalterlichem Flair verbindet. Die Ziele werden in und um die Burganlage aufgestellt und haben unterschiedliche Wertungen. In einer Runde werden zehn Ziele geschossen und jeder Schütze muss drei Runden absolvieren. Zielgenauigkeit und Glück sind gleichermaßen gefragt. 

Für den Turniertag bietet die Burgschänke Speisen und Getränke an. Als Veranstalter fungiert der historischer und Kultureller Förderverein Schloss Alsbach e.V. Organisiert wird das Ereignis von Gerhard Stark und Guido Leinert. Weitere Infos gibt es unter www.bogenbau-ronneburg.de sowie unter www.schloss-alsbach.org. red
  

Nicht nur für junge Sportler

Triathlon-Training für Senioren

SEEHEIM-JUGENHEIM – Im Rahmen des kommunalen Seniorenprogramms gibt es ein neues Sportangebot: ein Triathlon-Training. An drei Terminen von Ende Juni bis Mitte August wird – nach einem Aufwärmprogramm am Bewegungsparcours auf dem Villenave D’Ornon-Platz – geradelt, gewalkt und anschließend im Jugenheimer Freischwimmbad geschwommen. In jeder Disziplin stehen 30 Minuten auf dem Trainingsplan. Die Termine für das Triathlon-Training am Mittwochvormittag sind am 26. Juni, am 10. Juli und am 14. August. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Bewegungsparcours. Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung im Seniorenbüro gebeten: Andrea Lehrian, Tel. 06257/990-284 oder per E-Mail unter andrea.lehrian@seeheimjugenheim.de. red
  
Datenschutz