Steinerne Spuren
01.11.2018

Fotoausstellung von Gerhard Kenke im Hofgut Reinheim

Faszination Mineralien Foto: Kulturamt Reinheim

Manu Medi
Am Mittwoch, 7. November, stellt ab 20 Uhr Gerhard Kenke, Leiter der Mineraliengruppe und Kustos der Steuck´schen Stiftungssammlung, die beim Basaltabbau im Roßberg gefundenen Mineralien in einer Fotoschau vor. Diese findet in den Räumen des Museums (1. Stock, Innenhof) im Herrenhaus des Hofguts Reinheim statt. Nachdem der Abbau von Basalt am Roßberg im Sommer diesen Jahres eingestellt wurde, hat sich der Autor die Aufgabe gestellt, die Mineralien des Roßbergs in Bilder zu dokumentieren. Aus privaten Sammlungen und Museen wurden die interessantesten und seltenen Mineralien in ihren verschiedenen Formen als Makroaufnahme in Schichtaufnahmentechnik abgebildet. Insgesamt kommen in dem Vortrag einerseits das mineralogische Hobby und daneben die sehr persönlichen Eindrücke bei den unzähligen Exkursionen zum Tragen.

Der Vortrag ist auch als Weiterführung des Themas „Vulkanismus im nördlichen Odenwald“ zu verstehen, über das Dr. Wuttke im März an gleicher Stelle referiert hat. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. red

Datenschutz