Von aktueller Herbstmode bis Schmuck und Lesestoff
18.10.2018

Antoniterstraße – der besondere Einkaufsspaß zwischen Kronenplatz und Rossmarkt

Der Einzelhandel in der Antoniterstraße ist für den großen Ansturm am Martinisonntag bestens gerüstet. Fotos: b+e medien

Rundum gelungenen Einkaufsspaß versprechen die zahlreichen Einzelhändler in der Antoniterstraße und haben sich für den Ansturm zum Martinimarkt-Sonntag bestens gerüstet. Die bunte Mischung macht die Attraktivität der Antoniterstraße als Einkaufsmeile aus. Die Kunden honorieren außerdem das modische Gespür, die tolle Beratung und den unschlagbaren Service der Einzelhändler. Zum verkaufsoffenen Sonntag bereichert auch in diesem Jahr wieder auf der Straße so mancher Verkaufsstand mit herbstlichem Sortiment das Angebot.

Große Angebotspalette

In den Bekleidungs- und Schuhgeschäften werden die Kunden von der neuen Herbst- und Wintermode begrüßt und können sich in aller Ruhe über die neuesten Trends informieren und diese anprobieren. Dank der großen Angebotspalette wird jeder fündig, egal ob der Geldbeutel klein oder groß ist, man „size zero“ oder doch eher eine „Genuss-Konfektionsgröße“ trägt, man ein echter Mode-Begeisterter ist oder die Bekleidungsfrage eher nüchtern von der pragmatischen Seite angeht.

Alles fürs perfekte Outfit

Erfreulich: Die Herbstmode für Damen, Herren und Kinder ist in diesem Jahr so mannigfaltig wie schon lange nicht mehr. Auch bei Sportbekleidung und Sportschuhen gibt es einiges Neues zu entdecken. Selbstverständlich dreht sich in der Antoniterstraße nicht alles nur um Bekleidung. Dort werden auch diejenigen fündig, die eine modische Brille oder eine coole Sonnenbrille suchen. Ebenfalls im Angebot der Einzelhändler zu finden sind Taschen. Hochwertige Designer-Stücke gibt es ebenso wie trendige Exemplare in den aktuellen Herbstfarben, die auch schon für kleines Geld gute Laune machen und jedes Outfit im Handumdrehen aufwerten. Accessoires wie Uhren und Schmuck helfen, so manches Teil im heimischen Kleiderschrank aufzupeppen.

Urlaub im Visier

Reisefreudige können sich zudem schon einmal auf den nächsten Urlaub einstimmen lassen. Die passende Reiseliteratur gibt es natürlich auch in der Antoniterstraße. red/hje

Datenschutz