Lesespaß im Bürgerhaus

Interaktiver Lese- und Mitmachspaß mit Simone Veenstra

Simone Veenstra stellt den Kindern ihr Buch „Käthe - Der Gorilla-Garten“ vor. Foto: Ravensburger

21.11.2021

In dieser Veranstaltung ist Action gefragt, bloßes Zuhören und Stillsitzen sind fehl am Platz – zur großen Freude der Kinder. Am Donnerstag, 25. November, kommt Kinderbuchautorin Simone Veenstra im Rahmen des fünfjährigen Bestehens der Vorlesestunde der Bücherei um 15 Uhr ins Bürgerhaus Wolfskehlen. Bei dem interaktiven Lese- und Mitmachspaß stellt sie ihr Buch „Käthe – Der Gorilla-Garten“ vor.

Käthe und ihre Eltern haben bisher auf Omas Apfelhof in Pommeranzen gelebt. Nun muss Käthe aber mit ihren Eltern vom Land in die große Stadt ziehen. Das wird kein Zuckerschlecken! Doch Käthes fröhliche Art und ihre Vertrautheit mit Tieren helfen ihr, auch in der Stadt ihren Platz zu finden. Dabei sorgt sie mit ihrem entspannten Gemüt und ihrer besonderen Auffassungsgabe für einige lustige Verstrickungen.

Immer an ihrer Seite ist Großstadtjunge Theo, der durch Käthe einen anderen Blick auf die Welt bekommt. Gemeinsam gehen sie in Parks und Hinterhöfen auf Entdeckungstour und erobern die bunten und grünen Orte der Stadt.

Simone Veenstra schreibt seit vielen Jahren Kinderkrimis und Jugendthriller, ist Hörbuch-Autorin, übersetzt ins Holländische und arbeitet als Drehbuchautorin. Sie liebt es, auf Lesereise und mit ihrem jungen Publikum auf Tuchfühlung zu gehen – stets mit einem spielerisch interaktiven Lesekonzept im Gepäck. Sie liest, zeigt die Bilder aus dem Buch, spielt und blödelt mit den Kindern.

Der Eintritt ist frei, doch ist eine verbindliche Anmeldung zwingend erforderlich. Kontakt und weitere Informationen: Büchereileiterin Anja Stark, Telefon 06158 930841 oder 915513, E-Mail a.stark@riedstadt.de  red


Konzertgenuss

Akkordia Crumstadt 73 spielt in der Evangelischen Kirche

Musikalischer Hochgenuss erwartet die Besucher der Evangelischen Kirche Crumstadt am Freitag, 26. November, um 19 Uhr. Dort gastiert das 1. Orchester der Akkordia 73 Crumstadt unter der Leitung von Marc Fischer. An der Orgel ist Moritz Getrost zu bewundern. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Der Zugang zum Konzert ist unter Wahrung der 3Gplus-Regelung möglich, die einen PCR-Test für Ungeimpfte nötig macht.

Schon am Sonntag, 21. November, ist das Orchester Mixed Pickels um 17 Uhr beim Herbstkonzert der Akkordeonfreunde Flörsheim in der dortigen Stadthalle zu Gast. red

Weihnachtsmärkte

Läuft alles nach Plan, öffnet am 27. und 28. November der Leeheimer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Beginn am Samstag ist um 16 Uhr rund um die Evangelische Kirche Leeheim in der Klappergasse 6 Derweil plant der VVV Goddelau seinen Weihnachtsmarkt rund um das Büchnerhaus in der Weidstraße am 4. Dezember ab 13 Uhr (red).