Grandhotel Narrhalla
17.01.2020

In „Pungscht“ versteht man, die fünfte Jahreszeit ausgiebig zu feiern

Bei der letzten Pfarrfastnacht ging es in den Weltraum. Also erschien der Elferrat in Alien-Kostümen. Foto: Wolfgang Schön, DJK SC Concordia Pfungstadt

Jetzt teilen:

Jetzt teilen:

In Pfungstadt sind die Narren unterwegs und das nicht erst, seit die Fastnachter das Rathaus besetzten (das „ECHO“ berichtete). Zu den Höhepunkten gehören sicher die Faschingssitzungen. Ein paar Tickets für die begehrten Ereignisse gibt es noch. Beispielsweise für die große Faschingssitzung der Katholischen Pfarrfastnacht. Die findet am Samstag, 22. Februar, um 19.11 Uhr statt mit Saalöffnung um 18 Uhr. Nach dem Ausflug ins Weltall im letzten Jahr geht es nun ins „Grandhotel Narrhalla“. Stars und Künstler aus Nah und Fern haben sich angekündigt, um in der Sport- und Kulturhalle zu feiern. Für Erheiterung sorgen die Redebeiträge beispielsweise von Eberhard Klüber als „Parrer von Pungscht“, der sicherlich manch göttliche Anekdote aus der Stadt zu berichten hat, oder auch von den Pagen Nils und Luca. Fastnachtliche Bewegungskunst pflegen derweil die Garde-Mädels des Sportclubs Concordia. Und auch die Altrheinstromer aus Mainz sowie das Männerballett sind Garanten für ausgelassene Stimmung. Im Anschluss an das reguläre Programm animiert die Band „Richies Twins“ wieder mit fetziger Musik zum Tanzen und Feiern. Karten für 13 Euro (hinterer Bereich) oder 15 Euro (vorderer Bereich) sind noch bei Optik Bogorinski, Eberstädter Straße 36, in Pfungstadt erhältlich. Auch der Karneval Club Cochem (KCC) kann sich über zu wenig Nachfrage für seine Veranstaltungen nicht beschweren. Schon kurz nach Vorverkaufsstart gab es für die erste und dritte Sitzung am 1. und 8. Februar eine derart große Resonanz, dass eine Warteliste für Nachrücker ausgegeben wurde. Allein für die dritte Sitzung am Freitag, 7. Februar, könnte es noch Tickets geben. Interessenten melden sich hier unter vorverkauf@kccochem.de.

Ebenso trägt der Karneval Verein Pfungstadt (KVP) zum närrischen Treiben in Pfungstadt bei. So findet am Samstag, 1. Februar, die Fastnachtsshow Hollywood 2020 statt. Stars und Sternchen der Bütt treten ab 19.11 Uhr in der Sport- und Kulturhalle auf. Einlass ist um 18 Uhr.

Die Karten kosten im Vorverkauf – erhältlich in BaNi’s Schreibwaren und bei Spiel - waren Mark – zwölf Euro und an der Abendkasse 15 Euro.

Die jüngeren Fastnachter verkleiden sich derweil nur allzu gerne für den Kindermaskenball am Sonntag, 2. Februar, um ab 14 Uhr (Einlass 13 Uhr), ihrer Freude an der fünften Jahreszeit freien Lauf zu lassen. Veranstaltungsort ist erneut die Sport- und Kulturhalle. red
  
Sportliches Jubiläum
Der SV Hahn lädt am 25. Januar, 19 Uhr, bei freiem Eintritt zur Jubiläumsfeier „10 Jahre Sportpark Hahn“ in die Sporthalle, Wilhelm-Weingärtner-Straße 4, in Pfungstadt ein. Einlass ist um 18 Uhr