Kirchenmusik geht bald wieder auf Advents-Tour
11.12.2018

  

Die Bläser der Katholischen Kirchenmusik haben wieder viel zu tun am 16. Dezember. Archivfoto: Karl-Heinz Bärtl

Zum traditionellen Adventsblasen starten die Musiker der Katholischen Kirchenmusik 1965 Klein- Zimmern am Sonntag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr: Dann ziehen die Bläser im Rahmen ihrer Advents-Tour mit ihren Instrumenten durch die Straßen des Groß-Zimmerner Ortsteils und spielen Weihnachtslieder. Mehrere Stunden sind die Akteure unterwegs und sorgen an markanten Punkten für weihnachtliche Stimmung und festliche Klänge. Die Kirchenmusiker haben das Kurrendeblasen schon seit vielen Jahren im Programm, bereichern das Ortsleben, tragen die frohe Botschaft mit Musik durch die Straßen und sorgen so für die richtige Einstimmung auf das Fest. red

Zusammen lachen und ordentlich abräumen

Foto: Fotolia OliverBöhmer

Bei VdK „Lustige Kegler“ spielen Aktive mit und ohne Handicap

Zusammen lachen, ein bisschen Sport treiben – nach dieser Art Geselligkeit steht den „Lustigen Keglern“ des Sozialverbands VdK der Sinn: Doch wer glaubt, es gehe in dieser Gruppe einfach nur darum, eine ruhige Kugel zu schieben, der irrt. Denn auch, wenn die Freude an der Bewegung dort in netter, vertrauter Gemeinschaft grundsätzlich im Vordergrund steht: Gekegelt wird nach allen Regeln der Kunst um Punkte. Wer also gerne kegelt, mit Ehrgeiz und Vergnügen in die Vollen geht und ordentlich abräumen möchte, der ist bei den „lustigen Keglern“ genau richtig und kann sich anschließen. Veranstaltungsort ist das Kegelcenter „Zagreb“ in der Waldstraße 81.

Das nächste Kegeltreffen findet statt am Freitag, 14. Dezember, von 19 bis 21 Uhr.

Übrigens: Das Kegelspiel gilt als eine der ältesten Sportarten überhaupt. Vorläufer gab es bereits im antiken Ägypten, wie archäologische Ausgrabungen nachgewiesen haben. red

Datenschutz