Klassische Tradition
16.11.2018

Vorverkauf für das Neujahreskonzert des Johann-Strauß-Orchesters hat begonnen

Mit den Frankfurter Sinfonikern akustisch schwungvoll ins neue Jahr 2019 Foto: JSO Music Entertainmen

Autohaus Gernsheim
Manche Traditionen lohnen sich, gepflegt zu werden. So auch das Neujahrskonzert mit dem Johann-Strauß-Orchester Frankfurt am Main in der Stadthalle Gernsheim. Das findet am 4. Januar 2019 statt. Beginn ist um 20 Uhr.

Der Vorverkauf ist seit ein paar Tagen im Gange. Er wird angeboten im Kulturamt des Stadthauses Gernsheim zu den allgemeinen Öffnungszeiten, beim Reisebüro Emmerich, Karlstraße 28, 64579 Gernsheim sowie unter www.ticket-regional.de. Der Eintritt beläuft sich auf 25 Euro, Ermäßigungen für Personen mit Schwerbehinderung ab 80 Prozent oder B können beim Kulturamt in Anspruch genommen werden. Bürger aus Gernsheim und Umgebung sind eingeladen, sich von der musikalischen Abendgestaltung inspirieren zu lassen und gemeinsam schwungvoll in das Jahr 2019 zu starten. red


Alle Jahre wieder

Traditioneller Flohmarkt in der Stadthalle

Jedes Jahr im Herbst lädt der Flohmarkt – ehemals Bücher- und Medienflohmarkt und seit 2017 erweitert um Spielzeug – dazu ein, zu stöbern und das Heim von ungenutzten Besitztümern zu befreien. Diesmal findet er am Sonntag, 18. November, von 15 bis 18 Uhr in der Stadthalle Gernsheim statt. Bücher, CDs, Vinyl, DVDs, VHS, Zeitschriften, Magazine und Spielzeug, natürlich alles jugendfrei und „sauberen“ Themas, werden hier angeboten. Auch diesmal gibt es Kaffee und Kuchen vom Tierschutzverein, welcher diese Gelegenheit nutzt, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und die Erlöse dem Unterhalt des Tierheims Klein-Rohrheim zugutekommen lässt. Auch die Gernsheimer Buchhändlerin Lucia Bornhofen ist wieder mit dabei und bietet um 15.30 Uhr und 16.30 Uhr für alle Kinder das kostenfreie „Bilderbuchkino“ an. red

Datenschutz