Individueller Weihnachtsbaumschmuck

Schöne Dekorationen lassen sich aus den verschiedensten Materialien herstellen

Fotos: Wolle Annett Seidler / Hintergrund antonel / Tannengrün beo88 - alle stock.adobe

27.11.2021

Gemütlich zusammensitzen, Plätzchen naschen und dabei die eigene Weihnachtsdekoration basteln – die ideale Beschäftigung in der Jahreszeit, in der die Dunkelheit früh einbricht und die Kälte uns nach drinnen treibt. Auch den Weihnachtsbaum kann man mit dem ganz persönlichen Schmuck versehen: Weihnachtsbaumschmuck kann man aus verschiedenen Materialien ganz einfach selbst machen und nach Belieben mit Glitzer, Flitter- oder Kunstschnee dekorieren.
 

Individueller Weihnachtsbaumschmuck Image 2

Filzanhänger

Material:
Filzplatten in verschiedenen Farben, Schere, Faden, Nadel und möglichst große Plätzchenausstecher

Erstellung:
1. Plätzchenausstecher in gewünschter Form auf den Filz legen, mit einem Stift nachfahren. Jede Figur wird zwei Mal benötigt.
2. Figuren ausschneiden.
3. Die beiden Ausführungen der jeweiligen Figur übereinanderlegen und die Seiten zunähen. Da von außen zugenäht wird, sind die Nähte deutlich sichtbar – also farblich passendes Garn verwenden und ordentlich nähen. Eine kleine Öffnung frei lassen.
4. Durch die Öffnung Watte in die Figur füllen und anschließend die Öffnung ebenfalls vernähen. Oben eine Schlaufe zur Aufhängung annähen.
5. Die Figuren können nun nach Belieben mit kleinen Knöpfen, Perlen oder Glöckchen dekoriert werden.

Glöckchen-Stern

Material:
Draht, Perlen, Glöckchen, Garn

Erstellung:
1. Ein langes Stück Draht abtrennen und an einem Ende umbiegen, damit nichts abrutschen kann
2. Auf den Draht jeweils eine Perle und ein Glöckchen abwechselnd auffädeln und bis zum Ende durchschieben.
3. Je nachdem, wie groß der Stern werden soll, wird der Draht jeweils nach einigen Zentimetern eingeknickt.
4. Nun gleich viele Glöckchen und Perlen auffädeln und wieder einknicken. Diesen Vorgang fünf Mal wiederholen. So entstehen die Zacken des Sterns.
5. Zum Schluss die Drahtenden verbinden, sodass ein Stern entsteht und mit dem Garn eine Schlaufe zur Aufhängung anbringen. red