Herbstfest auf Schloss Alsbach

Mittelalterliches Treiben lockt Jung und Alt

Jeweils um 13, 15 und 17 Uhr wird es im Rahmen des Herbstfestes eine Feuershow von Glöckchen Gaukler geben. Foto: Burgschänke auf Schloss Alsbach

30.09.2021

ALSBACH. Am zweiten Oktoberwochenende können sich Burg- und Mittelalter-Fans gleichermaßen auf eine besondere Veranstaltung freuen. Die Burgschänke auf Schloss Alsbach lädt am 9. und 10. Oktober jeweils von 11 bis 18 Uhr zum mittelalterlichen Herbsttreiben mit Feuershow, Gaukelei, Bogenschießen sowie einem mittelalterlichen und regionalen Markt ein. Für die jüngsten Besucher gibt es ebenfalls spannende Attraktionen: Sie können sich schminken lassen, in der Arena gegen „Burgwölfchen“ antreten oder Kaninchen, freilaufende Hühner und Pfaue streicheln und füttern. Das musikalische Rahmenprogramm wird von der Band Songbird sowie DJ DXN gestaltet und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Herbstfest auf Schloss Alsbach kann kostenfrei unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln besucht werden, allerdings werden die Gäste um eine Spende gebeten und müssen sich entweder per Luca-App oder Formular zur Kontaktnachverfolgung registrieren.

Vom Parkplatz Firma Wölfel in Alsbach-Sandwiese aus wird ein Shuttlebus-Service angeboten. Aktuelle Infos sind vor dem Fest nochmals auf der Homepage des Veranstalters unter www.burgschaenkeaufschlossalsbach.de zu finden. (memm)