Heimat shoppen in Erbach
„Wollen nachhaltige Wirkung“

„Wir wollen, dass den Menschen unsere vielen Fachgeschäfte und Gastronomiebetriebe wieder mehr ans Herz wachsen“, erklärt Stephanie Nißlmüller von der Abteilung Stadtleben, was die Kampagne

„Starker technischer Fortschritt“

Jens Pohl und das Team vom Hörbereich in Erbach kennen etliche Kunden, die sich schon vor fünf Jahren oder länger für ein Hörsystem entschieden haben. Oft sei diesen Kunden gar nicht bewusst,

In der Heimat ist gut shoppen

Kaufe da ein wo du lebst – wer jetzt so handelt, zeigt nicht nur Verbundenheit mit seiner Stadt, sondern stärkt den Einzelhandel in einer ganz besonderen Zeit, in schweren Corona-Tagen. Damit der