Editorial

Foto: VG Wonnegau

27.11.2021
Tourist Information Wonnegau

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist Herbst. Die Temperaturen sind deutlich zurückgegangen, wir haben viel Nebel und es wird abends sehr früh dunkel. Bei diesen Gegebenheiten bietet es sich an, bei einer Tasse Tee diese Sonderbeilage ausführlich zu studieren.

Gerne hätte ich Ihnen eine lange Liste von Terminen und Veranstaltungen präsentiert, die in nächster Zeit stattfinden. Vor allem wäre ich auf die Weihnachtsmärkte eingegangen, die in der Adventszeit dazu einladen, mit Freunden, Nachbarn oder Bekannten zusammenzustehen und bei einem Glas Glühwein oder Punsch nette Gespräche zu führen.

Leider ist die Liste in diesem Jahr sehr kurz. Viele Veranstaltungen finden nicht statt. Der Grund ist Ihnen allen bekannt. Die Krankheit COVID-19 hat uns im Griff. Dabei ist die Lösung sehr einfach: Wir müssen uns alle impfen lassen. Viele von Ihnen haben es bereits getan und tun es demnächst wieder, um eine Auffrischung des Schutzes für die nächsten Monate zu erhalten. Einige von Ihnen aber haben Zweifel. Diese Personen bitte ich ganz herzlich, es sich gut zu überlegen und ebenfalls zu einem Arzt zu gehen und sich impfen zu lassen. Es ist nur ein kleiner Piks, es dauert nur wenige Sekunden. Aber wir alle hätten viel davon. Wir könnten wieder ein normales Leben führen, wie wir es bis zum Jahresende 2019 getan haben. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele Jubiläen. Wie dies eine Kirchengemeinde und eine Schule in Corona-Zeiten machen, sind zwei von vielen interessanten Artikeln, die Sie in dieser Sonderbeilage lesen können.

Ich wünsche Ihnen trotz Corona eine schöne Vorweihnachtszeit. Machen Sie für sich das Beste daraus.
 

Editorial Image 2

Ihr
Walter Wagner
Bürgermeister