Angler laden ein zum Teichfest
30.08.2019

ASC Crumstadt feiert am 7. und 8. September – Shuttle-Service für Gäste eingerichtet – Live-Musik an beiden Tagen

Beim Teichfest der Angler geht es hoch her. Foto: Sebastian Hauptmann /sh fotografie

Der ASC-Crumstadt feiert am 7. und 8. September 41 Jahre Teichfest. Los geht es am Samstag, 7. September, um 16.30 Uhr. Auf der Bühne sorgen ab 19.30 Uhr die Pink Panthers für Stimmung. Der Sonntag (8.) beginnt ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 12.30 Uhr unterhält die Band „Party House“.

Damit jeder die Gelegenheit hat, bequem auf das Vereinsgelände im Hof Wasserbiblos zu kommen, ist ein Shuttle-Service eingerichtet. Der Zubringerdienst beginnt am Samstag ab 16.30 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr. Haltepunkte, an denen der Zustieg möglich ist, sind die Sporthalle, Roseneck, Kirche, Karlsbader Straße/ Ecke Lohrrain und Martin-Luther-Straße/ Ecke Maternus Straße. „Für kulinarische Leckerbissen ist bestens gesorgt!“, verspricht der Vorsitzende, Michael Hauptmann und freut sich auf viele Gäste.

Einblick in die Speisekarte

Hauptmann gibt auch gleich einen Einblick in die Speisekarte. Zum Teichfest locken demnach unter anderem frisches Wels- und Rotbarschfilet, Lachs-Bismarck- und Räucherlachsbrötchen, Calamares, sowie frische und geräucherte Forellen. Außerdem gibt es nicht nur Fisch-, sondern auch traditionelle Gerichte, wie Bratwurst, Steaks und Spießbraten, die bei einem so großen Vereinsfest nicht einmal beim Anglerverein fehlen dürfen. Und neben einer Wein- und Sektbar lockt auch eine Cocktailbar. kow
   
Liebesboten im Stadtpark
Nach der Premiere zur Eröffnung des Theaterfestivals „Volk im Schloss“ am 23. August folgt nun am Freitag, 6. September, und Samstag, 7. September, jeweils um 19.30 Uhr die Premiere in der eigenen Spielstätte in Riedstadt-Leeheim (Kirchstraße 16). Die BüchnerBühne Riedstadt zeigt mit „Der Park“ von Botho Strauß in der Inszenierung ihres künstlerischen Leiters Christian Suhr eine Neuinterpretation von Shakespeares „Sommernachtstraum.“ Und was für eine. Denn Titania und Oberon, das zerstrittene Elfenkönigspaar aus Shakespeares „Sommernachtstraum“, finden sich statt im Athener Wald in einem verdreckten Frankfurter Stadtpark des 21. Jahrhunderts wieder, wo ihr sinnbetörender Zauber nicht recht fruchten will. Karten im Vorverkauf für 18 Euro (ermäßigt 15 Euro) unter www.buechnerbuehne.de. (red)

Konzert mit Jürgen Saalmann

Am Freitag, 13. September, gibt Jürgen Saalmann um 19.30 Uhr sein Konzert unter dem Titel „Transit“. Die Veranstaltung findet statt im Jugendhaus Goddelau (Weidstraße 29a). Eintritt 10 Euro. red

Senioren fahren nach Herborn

Das Kulturbüro Riedstadt bietet am Dienstag, 10. September eine Seniorentagesfahrt nach Herborn an. Busabfahrt ist in allen Stadtteilen. Mehr Infos gibt Patrick Fiederer unter Telefon 06158-747184. red

Wanderung durch die Pfalz

Der Odenwaldklub Goddelau wandert am Sonntag, 8. September, durch die Pfalz. Wer mitwandern möchte, wendet sich an Rita Dickler unter Telefon 06158-84418. red